Wissenschaft

Arbeitskreis Wissenschatsforschung

Um stichhaltige Argumente in Diskussionen im privaten und beruflichen Umfeld zu haben, ist es notwendig, sich die aktuelle Studienlage anzuschauen. Aber mal ehrlich: wer von uns hat an dieser Stelle einen guten Überblick? Was sind wirklich gute Studien? Bei welchen Arbeiten müssen wir dagegen zugeben, dass sie nicht fundiert genug sind?

Das Homöopathie Forum wird deshalb ein Archiv für Publikationen zur Wirksamkeit der Homöopathie einrichten. Zu diesem Zwecke trifft sich ein Arbeitskreis unter der Leitung von Frau Dr. rer. nat. Susanne Schnittger regelmäßig  einmal im Monat, um sich mit dem Inhalt von Primärliteratur aus den Bereichen Klinik und Grundlagen (Genetik, Epigenetik, Pflanzen-/Tiermodell, physikalische Untersuchungen) auseinandersetzen.

mehr lesen

 

Neue Informationen zur Homöopathie-Forschung

Publiziert am 22. September 2016 

Diesen Sommer sind diverse Informationen zur Homöopathie-Forschung überarbeitet oder ganz neu erstellt worden:

Die FAQ des britischen Homeopathic Research Institutes sind nun auch auf Deutsch verfügbar: nachlesen →

Der Forschungsreader zur Homöopathieforschung von Wisshom steht nun auch auf Englisch zur Verfügung: nachlesen →

Ein nachdenkliches Editorial von Harald Walach zur Zukunft der Homöopathie ist in der Forschenden Komplementärmedizin erschienen: nachlesen →

Viel Freude beim Lesen!