Home
Aktuelles
Therapeutenverzeichnis
Ausbildung
Seminare
Spenden
Arzneimittelwissen
Homöopathie Zeitschrift
Wissenschaft
Infos für Laien
Homöopathie in Aktion
Expertenforum
Flohmarkt
BKHD
Links
Kontakt
Impressum
Logo
Besuchen Sie uns auch auf Besuchen Sie uns auch bei Facebook
Homöopathie Forum e. V.
Grubmühlerfeldstraße 14 a
82131 Gauting bei München

Telefon: 089 / 89 99 96 17
Telefax: 089 / 89 99 96 10

Aktuelles



 
Verzerrte Ergebnisse bei Homöopathie-Studie
(10.10.2017)

"Eine Täuschung der Öffentlichkeit" - Dr. Alexander Tournier, Direktor des Londoner Homeopathy Research Institut (HRI), wirft den Verfassern grobe Ungenauigkeiten bei der Erhebung einer australischen Studie zur Wirksamkeit der Homöopathie vor.
Besagte Studie wurde vor zwei Jahren von Nationalen Rat für Gesundheit und medizinische Forschung (National Health and Medical Research Council, NHMRC) veröffentlicht, mit dem Ergebnis, dass Homöopathie nicht besser wirke als Placebos.

Das HRI hat inzwischen festgestellt, dass entscheidende formale Kriterien zur Erstellung einer Studie nicht eingehalten wurden. In der Öffentlichkeit wurde aufgrund nicht korrekter Daten ein verzerrtes Bild der Homöopathie publik gemacht.

Das HRI hat Beschwerde bei einer offiziellen Commonwealth-Stelle eingelegt und die ersten Erkenntnisse veröffentlicht.

Mehr über die Hintergründe der australischen Studie können Sie hier im Bericht des DZVhÄ nachlesen.



...zurück zur Übersicht